ist die westlichste und mit ca. 31 km² auch gleichzeitig die größte der Ostfriesischen Inseln.

    Schon sehr früh entwickelte sich die Inseln zu einem bekannten Nordseebad. Die Stadt Borkum, mit ihren rund 5.500 Einwohnern, befindet sich im Westen der Insel. Weitere kleine Ortsteile sind das Ostland und die Reede. Das ehemals durch das Meer abgetrennte Ostland besticht durch seine unberührte Dünenlandschaft. Als Badestrände stehen Ihnen neben dem Nord- und dem Südbad auch der etwas abgelegene FKK-Strand und das Jugendbad zur Verfügung. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der Alte, der Neue und der Elektrische Leuchtturm. Außerdem verkehrt auf Borkum die einzige noch betriebene zweigleisige Schmalspurbahn Deutschlands. Während der Saison im Sommer werden historische Wagen mit einer Dampflok eingesetzt.

    800.545455_original_R_K_by_Detlev-Müller_pixelio.de.jpg

    Leuchttum Borkum © Detlev Müller / pixelio.de

    Interessantes und Sehenswertes in Borkum

    Borkumer Kleinbahn

    Heimatmuseum "Dykhus"

    Dat "Dykhus" (Deichhaus) liegt auf einer Warft am Fuße des nachweislich ersten Deiches, der auf Borkum errichtet wurde, und stellt den Typ des Gulfhauses dar. Zwei hoch aufgerichtete Walkinnladen weisen den Weg ins Museum, wo in verschiedenen Abteilungen und Zimmern die wechselvolle und interessante Geschichte Borkums in unzähligen Exponaten dargeboten wird.

    Der "Alte Turm", 1576 von Emder Kaufleuten errichtet,ist das Wahrzeichen der Insel. Das älteste Gebäude wird heute vom Heimatverein betreut, der auch das in Nähe gelegene Museum unterhält. Museum des Heimatvereins der Insel Borkum e.V. zur Geschichte Borkums. Highlights sind eindeutig die ausgestellten Wal-Skelette und der Wal-Penis.

    Nationalparkschiff "Feuerschiff Borkumriff"

    Das Nationalparkschiff "Feuerschiff Borkumriff" ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" für die Gäste und Bewohner der Nordseeinsel Borkum.

    Teestunde auf dem "Alten Leuchtturm"

    Im Turmzimmer des Wahrzeichens der Insel, dem "Alten Leuchtturm", besteht die Möglichkeit in einzigartiger Atmosphäre an Vorträgen und Teestunden teilzunehmen. Der Türmer wird Ihnen den Ostfriesentee servieren und "Ditjes und Datjes" über den Turm und die anderen Borkumer Seezeichen erzählen. Sprechen Sie einen Termin ab!

    mehr Information

    Tourist - Information Borkum
    Am Georg-Schütte-Platz 5
    26757 Nordseeheilbad Borkum
    Tel. (01805) 80 77 90
    (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnezt; Mobilfunk ggf. abweichend)
    Fax (04922) 933 - 104 / 112 / 119i

    www.borkum.de

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search