Insidertipps für einen Sommer in Paris

Geheime Schätze und unvergessliche Momente:   Insidertipps für einen Sommer in Paris
Geheime Schätze und unvergessliche Momente: Insidertipps für einen Sommer in Paris (c)

Am Louvre in Paris © HOLLAND BIKES

Paris im Olympiafieber © HOLLAND BIKES

© HOLLAND BIKES

Holland-Bikes am Eifelturm © HOLLAND BIKES

Mit Holland Bikes ins Olympische Paris© HOLLAND BIKES

Ein Sommer in Paris: Geheimtipps für die perfekte Reise

Paris, die Stadt der Liebe und Gastgeberin der Olympischen Sommerspiele 2024, verzaubert ihre Besucher mit einer einzigartigen Mischung aus Geschichte, Kultur und Charme. Dieses Jahr bietet sich die perfekte Gelegenheit, die Stadt auf zwei Rädern zu erkunden. Mit den hochwertigen Hollandrädern von HOLLAND BIKES und ihren spannenden geführten Touren können Sie Paris umweltfreundlich und flexibel erleben. Lassen Sie die stickigen U-Bahnen und überfüllten Busse hinter sich und entdecken Sie die magischen Seiten von Paris. Hier sind 15 Insider-Tipps, die Ihren Sommer in der französischen Metropole unvergesslich machen:

1. BHV Marais

Das BHV Marais im trendigen Marais-Viertel ist ein historisches Kaufhaus, das eine breite Palette an Produkten bietet, von Mode über Beauty bis hin zu Home Design. Es ist ein wahres Einkaufsparadies für Stilbewusste und bietet zudem saisonale Veranstaltungen und Sonderaktionen. Das Kaufhaus ist bekannt für seine exquisite Auswahl an Designermarken und kreativen Haushaltswaren. Nicht zu vergessen, die Dachterrasse mit ihrem Café, das einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet. Mehr Informationen finden Sie unter BHV Marais.

2. Shakespeare and Company

Shakespeare and Company, gelegen am Ufer der Seine in der Nähe der Kathedrale Notre-Dame, ist weit mehr als eine Buchhandlung. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1951 dient es als kultureller Treffpunkt für Schriftsteller und Literaturbegeisterte aus aller Welt. Das Geschäft, das auf englischsprachige Bücher spezialisiert ist, bietet auch Lesungen und Workshops an. Die charmante Atmosphäre wird durch die alten Bücherregale und die gemütlichen Leseecken verstärkt. Besuchen Sie Shakespeare and Company  für mehr Informationen.

3. Jardin du Luxembourg

Der Jardin du Luxembourg, gelegen im 6. Arrondissement, erstreckt sich über 25 Hektar und bietet prächtige Blumenbeete, alte Kastanienbäume und zahlreiche Statuen. Der Park ist ein idealer Ort zum Entspannen und für Freizeitaktivitäten wie Tennis, Schach oder Boule. Kinder lieben die kleinen Segelboote auf dem Teich und das Marionettentheater. Das Palais du Luxembourg, Sitz des französischen Senats, bietet eine beeindruckende Kulisse. Mehr erfahren Sie auf der offiziellen Website.

4. Palais Royal

Das Palais Royal im 1. Arrondissement, nahe des Louvre, ist bekannt für seine eleganten Gärten und historischen Innenhöfe. Erbaut im 17. Jahrhundert, bietet es heute eine ruhige Oase abseits des städtischen Trubels. Die kolonadenartige Galerie beherbergt exklusive Boutiquen, Kunstgalerien und Cafés. Besonders beeindruckend sind die geometrischen Muster der Buren-Säulen im Innenhof. Weitere Details finden Sie auf der Website des Palais Royal.

5. Passages couverts de Paris

Die überdachten Passagen von Paris, wie die Galerie Vivienne, sind architektonische Juwelen aus dem 19. Jahrhundert. Diese historischen Einkaufspassagen bieten exklusive Boutiquen, Antiquariate und gemütliche Cafés. Jede Passage hat ihren eigenen Charakter, doch alle versprühen den Charme der Belle Époque mit prächtigen Mosaikböden und Glasdächern. Die Galerie Vivienne, nahe des Palais Royal, ist besonders beliebt für ihre eleganten Geschäfte und Restaurants. Besuchen Sie Galerie Vivienne für mehr Informationen.

6. Marché des Enfants-Rouges

Der Marché des Enfants-Rouges im Marais ist der älteste überdachte Markt von Paris, gegründet 1615. Dieser lebhafte Markt bietet eine Vielzahl frischer Produkte, exotischer Gewürze und internationaler Spezialitäten. Besucher können köstliche Gerichte aus aller Welt probieren, von marokkanischen Tajines bis hin zu japanischen Bento-Boxen. Der Markt ist ein wahres Paradies für Feinschmecker und ein perfekter Ort für ein authentisches Mittagessen. Mehr Informationen finden Sie auf Paris.fr.

7. Musée d'Orsay

Das Musée d'Orsay, untergebracht in einem ehemaligen Bahnhof aus dem 19. Jahrhundert, ist ein Muss für Kunstliebhaber. Es beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen impressionistischer und post-impressionistischer Kunst. Zu den Highlights zählen Werke von Monet, Van Gogh und Renoir. Die majestätische Architektur des Gebäudes, kombiniert mit der exquisiten Kunstsammlung, macht einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Musée d'Orsay.

8. Musée Carnavalet

Das Musée Carnavalet im Marais widmet sich der Geschichte von Paris von der Antike bis zur Gegenwart. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Artefakten, Gemälden und Möbeln. Besonders sehenswert sind die kunstvoll restaurierten historischen Räume und der zauberhafte Innenhofgarten. Das Museum bietet tiefere Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Stadt. Weitere Details finden Sie auf der Website des Musée Carnavalet.

9. Bo&Mie: Boulangerie Créative

Bo&Mie, eine kreative Bäckerei in der Rue de Rivoli, ist bekannt für ihre innovativen Backwaren und Gebäckkreationen. Die Pâtisserie bietet eine Mischung aus traditionellen französischen Rezepten und modernen, kreativen Interpretationen. Probieren Sie die legendären Croissants oder die raffinierten Pâtisserie-Spezialitäten. Die Bäckerei ist ein Muss für jeden Feinschmecker und ein perfekter Ort, um den Tag in Paris zu beginnen. Mehr Informationen finden Sie auf Bo&Mie.

10. Bonnie

Das Bonnie am Boulevard Morland ist ein elegantes Restaurant und Bar, das einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet. Mit exquisiten Speisen und kreativen Cocktails ist es der perfekte Ort für ein stilvolles Abendessen oder einen entspannten Drink bei Sonnenuntergang. Abends verwandelt sich das Bonnie in einen angesagten Club mit Livemusik und DJ-Sets. Besuchen Sie Bonnie für weitere Informationen.

11. Laho

Laho ist eine charmante Rooftop-Bar in der Nähe der Rue Van Gogh, die eine entspannte Atmosphäre und köstliche Getränke bietet. Die Bar bietet einen wunderschönen Blick über die Pariser Straßen und ist ideal für einen entspannten Abend mit Freunden. Die Auswahl an Cocktails und Snacks ist perfekt für einen entspannten Ausklang des Tages. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Laho.

12. Perruche

Das Perruche im Printemps De L'Homme ist ein elegantes Restaurant mit mediterraner Küche. Auf der neunten Etage gelegen, bietet es nicht nur exquisite Speisen, sondern auch einen beeindruckenden Panoramablick auf Paris. Die entspannte Atmosphäre und die hochwertigen Gerichte machen es zu einem perfekten Ort für ein romantisches Dinner oder ein stilvolles Mittagessen. Weitere Details finden Sie auf der Website von Perruche.

13. Café de la Paix

Das historische Café de la Paix am Place de l'Opéra ist seit über 150 Jahren ein Treffpunkt für Gäste aus aller Welt. Genießen Sie einen Kaffee oder ein Glas Wein auf der Terrasse und beobachten Sie das geschäftige Treiben. Das Interieur des Cafés, mit seinen prächtigen Verzierungen und Kronleuchtern, ist ein Erlebnis für sich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Café de la Paix.

14. Riviera Fuga Bootsrestaurant

Am Port des Invalides bietet das Riviera Fuga Bootsrestaurant kulinarische Köstlichkeiten auf der Seine. An Bord dieses eleganten Bootes können Gäste exquisit zubereitete Speisen und erfrischende Getränke genießen, während sie die beeindruckende Aussicht auf die Pariser Sehenswürdigkeiten erleben. Ein unvergessliches Erlebnis für Gourmets und Romantiker. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Riviera Fuga.

15. Le Train Bleu

Das Le Train Bleu im prächtigen Gare de Lyon ist ein Symbol für die Eleganz und den Luxus vergangener Zeiten. Dieses französische Küchenrestaurant bietet klassische Gaumenfreuden in einer prächtigen Umgebung mit vergoldeten Verzierungen und historischen Gemälden. Ein Dinner im Le Train Bleu ist eine Reise in die glanzvolle Vergangenheit und ein Fest für alle Sinne. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Le Train Bleu.

Logo

Dieser Sommer in Paris verspricht, unvergesslich zu werden. Mit diesen Insidertipps erleben Sie die Stadt der Lichter von ihrer charmantesten und aufregendsten Seite. Bon voyage!

Das könnte Sie auch interessieren

Tipps-for-Trips.de ist eine Webpräsenz von Tipps Media & Verlag UG

Logo Tipps Media & Verlag

www.tipps-media.eu

Weitere Seiten von Tipps Media & Verlag:

my-hotel-selection.de/

www.firstclass-travellers.com/

myhoteltipp.de/

Search

Update cookies preferences <--->